„Ich bin, was Du vergessen hast“,

2008

Essay, in: Unimagazin, Die Zeitschrift der Universität Zürich.